Zeltlager 2013 Tag 5

Veröffentlicht am Samstag, 03. August 2013

Da der vorherige Tag ziemlich anstrengend und kräftezehrend war, gingen wir diesen Freitag etwas gemütlicher an. Der Wecker wurde erst auf 9 Uhr gestellt, damit sich alle eine halbe Stunde später zum gemeinsamen Frühstück versammeln konnten.

 Anschließend wurden die Taschen für einen Besuch zum angrenzenden Schwimmbad gepackt. Dort konnten sich die vom Muskelkater geplagten Kinder mit ihren müden Knochen in den Schatten legen und von den Strapazen des Vortages erholen. Manche allerdings hatten noch immer nicht genug und nutzten das Schwimmbad und seine Angebote, um ihre überschüssige Energie abzubauen. 

Am Nachmittag wurden die Teilnehmer auf den morgigen Mottotag eingestimmt. Dazu verwandelten sie die mitgebrachten Spannbetttücher in farbenfrohe Ponchos und das Mannschaftszelt wurde zu einer mexikanischen Zone umgestaltet. Nachdem der inzwischen doch etwas  verschmutzte Zeltplatz von allen etwas aufgeräumt wurde, durften sich die Kinder auf eines der beliebtesten Abendessen der Lagerzeit freuen – Burger. Manche Kinder schafften es tatsächlich 3 und mehr Eigenkreationen zu verschlingen.  Auch am späten Abend nahmen die Köstlichkeiten noch kein Ende.  Am Lagerfeuer wurden die letzten hungrigen Kids von der Küche mit Stockbrot verwöhnt. Aber auch dieser Tag hatte ein Ende und alle liegen nun schlafend in ihren Betten…

  • P8028012
  • P8027867
  • P8028137
  • P8027943

Zugriffe: 2054