Zeltlager 2013 Tag 10

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. August 2013

So heute ist der letzte Tag des Zeltlagers gekommen, nun heißt es Abbauen und kräftig Mithelfen.

Leider ließ uns das Wetter ein wenig im Stich und in der Nacht regnete es ordentlich. Eine Stunde früher gab es Frühstück direkt auf die Hand damit es gleich losgehen konnte. Schnell räumten die Kinder auch ihr Gepäck aus den Zelten und fegten sie gründlich aus.

Die Sonne kämpfte sich nach und nach durch die Wolken doch der immer wiederkehrende Nieselregen trug nicht wirklich zum Trocknen der nassen Zelte bei. Doch die Böden waren nach kurzer Zeit geputzt und zusammengefaltet.

Bis der Bus um ca. 13.00 Uhr hier ankommt, werden hoffentlich alle Zelte trocken und abbaufertig sein, damit wir zu Hause in Neuthard nicht doppelte Arbeit haben.

Wenn der Bus gut durchkommt werden die Kinder ab ca. 16.30 Uhr zurück beim Pfarrheim sein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kindern, die das Zeltlager mal wieder zu einem Highlight in den Sommerferien gemacht haben. Ebenso bei allen Gruppenleitern die das Ganze hier auf die Beine stellen, besonders bei den Lagerleitern Christoph Schäfer, Christopher Heneka und Manuel Hauth, wie auch bei den Küchenmädels Linda Baumgärtner, Larissa Hartmann und Michelle Saecker.

Auch geht ein besonderes Dankeschön an Herrn Kramer der den weiten Weg auf sich nahm um uns hier im Zeltlager zu besuchen und einen gelungen Gottesdienst mit uns zu feiern und ein Dankeschön an alle Spender, die uns mit Kuchen, Schneckennudeln oder sonstigen Gaben unterstützten. Smile

Zugriffe: 2475