Zeltlager 2019 Tag 1

Veröffentlicht am Dienstag, 30. Juli 2019

Heute war es endlich wieder so weit, für die 46 Kids ging es mit dem Bus nach Forchheim. Dort schlafen sie acht Tage lang in Zelten und erleben coole Freizeitaktivitäten, wie eine Nachtwanderung, Schwimmbadtag, Stadtausflug und vieles mehr.

Nach der Ankunft haben sich alle Gruppenleiter erst einmal vorgestellt und gesagt, was sie für einen Aufgabenbereich im Zeltlageralltag haben. Danach wurde die Zelteinteilung vorgelesen. Dabei kamen auch schon die ersten Diskussionen auf, weil ein paar der Kinder die Zelte tauschen wollten. Dies konnte aber recht schnell gelöst werden und alle richteten sich gemütlich ein. Dabei halfen auch viele Gruppenleiter mit, da viele Kinder nicht wussten wie man ein Feldbett aufbaut ;-)

Als dann jeder fertig war mit aufbauen, spielten wir ein paar Kennenlernspiele, da dieses Jahr viele neue Kinder dabei sind.

Heute Abend gab es dann Tortellini mit Carbonarasoße zum Abendessen. Frisch gestärkt ging es dann auf die Nachtwanderung. Zu Beginn bekam erst einmal jedes Kind ein Knicklicht und ein paar der Größeren Fackeln. Wir liefen einen kleinen Rundlauf über die Flussinsel und es wurde eine Gruselgeschichte erzählt. Am Ende der Nachtwanderung gab es dann noch eine Nachtolympiade. Dort wurden alle Kinder in Gruppen aufgeteilt und mussten kleine Minispiele bewältigen.

Jetzt geht es ab ins Bett - gute Nacht und bis morgen :-)

 

  • DSC07795

Zugriffe: 550