Tag 10

Veröffentlicht am Mittwoch, 09. August 2017

Tag 10 

Heute war es leider soweit, es hieß Abschied nehmen.

Doch vorher hatten wir noch viel zu tun. Nach dem Frühstück ging es direkt daran alles aus den Zelten zu räumen, damit wir diese möglichst schnell putzen und abbauen konnten. Die Böden mussten gefegt, nass gewischt, getrocknet und zusammengefaltet werden.

Alles Material, was für den Zeltlageralltag nötig war, musste quer über den Zeltplatz zum Klohäuschen getragen werden wo später der Lkw parken würde.

Nach ein paar Stunden war das meiste erledigt und es gab zur Stärkung für alle Fleischkäse im Brötchen. 

Gegen 12 Uhr startete der Bus dann zurück in Richtung Neuthard, während wir Gruppenleiter noch den Lkw fertig beladen und einiges auf dem Platz zu erledigen hatten.

Als der Bus am Pfarrheim ankam, waren die meisten Gruppenleiter leider noch nicht in Neuthard angekommen.

Gegen Nachmittag  entluden wir den Lkw und alle nassen Zelte wurden im Pfarrgarten zum trocknen noch einmal aufgebaut.

 

Wir wollen uns hiermit recht herzlich bei allen bedanken, die dieses Jahr mit uns im Zeltlager waren und natürlich auch bei Eltern, die einen Kuchen oder anderes gespendet haben.

Wir hatten eine wunderschöne Zeit mit den Kindern und freuen uns schon auf das nächste Zeltlager 2018! 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr nächstes Mal wieder dabei seid!

Bis bald, 

eure Gruppenleiter.

 

  • IMG_2750
  • IMG_2738
  • IMG_2760
  • IMG_2746
  • IMG_2741
  • IMG_2753

 

Zugriffe: 561